Hochbeete im Garten: Bequemer Blickfang mit sattem Nutzen
Apr18

Hochbeete im Garten: Bequemer Blickfang mit sattem Nutzen

Hochbeete liefern einige Vorteile. Zum einen wird das typische Bücken bei der Gartenarbeit weitgehend vermieden. Zudem bietet das Hochbeet einen besseren Schutz gegen Ungeziefer, als ein normales Beet im Garten. Hochbeete kann man mit relativ wenig Aufwand  selbst herstellen und so Unikate im Garten schaffen. Aber der Reihe nach …

Mehr

August – Erntezeit und gärtnerische Midlife Crisis

Der August ist einer der schönsten und frustrierendsten Monate im Jahr – zumindest für Gärtner. Da gibt es mit Elan so viel zu ernten. Und doch fällt so Mancher da in ein schwarzes (Kreativiäts)Loch. Dabei ist das doch gar nicht nötig.

Mehr

Summ, summ, summ … Bienchen summ herum?

Hummel fliegt im GartenRar machen sie sich heuer, die Bienen. Und so mancher Kleingärtner schleicht inzwischen sorgenvoll mit einem Pinsel um Obst und Gemüse, weil die kleinen Bestäuber fehlen. Doch was verleidet Hummeln und Bienen eigentlich den Spaß an so manchem Garten?

Mehr

Biologische Schneckenbekämpfung – Wie rette ich meinen Salat?

Nacktschnecken bei ihrer Leibspeise: Ihrem Salat

Alle Jahre wieder beginnt es spätestens bei der ersten feuchten Wetterperiode im Frühjahr: das Rennen mit den Schnecken um die Ernte. Und die gefräßigen Weichtiere sind dabei längst nicht so langsam, wie die Redewendung behauptet. Wählerisch sind sie übrigens auch nicht. Was also tun, wenn Sie Ihr Gemüse selbst ernten wollen – natürlich ohne Chemie?

Mehr
Gießen will gelernt sein – Wie viel Wasser braucht mein Garten wirklich?
Mrz20

Gießen will gelernt sein – Wie viel Wasser braucht mein Garten wirklich?

Zu viel oder zu wenig Wasser? Auch beim Gießen kann man viel falsch machen.

Ohne regelmäßiges Gießen ist der eigene Garten bald nur noch ein Schatten seiner selbst. Es gilt aber auch das richtige Maß zu finden, denn sowohl zu viel, also auch zu wenig Wasser können großen Schaden anrichten.

Mehr