Gartenträume – ein Dutzend Fragen an die kreativsten Garten-Gestalter

Die ambitionierte Interview-Reihe des Magazins Garten-Kayser

Schöne Gärten sind Oasen der Ruhe und des Rückzugs. Hier finden Menschen Ausgleich und Entspannung. Sie haben hier Gestaltungs-Möglichkeiten. Sie können sich ausdrücken und haben Raum für Kreativität. Wir lieben Zeitgenossen, die sich der Verschönerung, der Ästhetik, dem Außergewöhnlichen verschrieben haben. In unserer Interview-Reihe „Garten-Träume“ sprechen wir mit Gestaltern, Objekt-Künstlern, frei Schaffenden Kreativen. Oder einfach Ästheten, die auf Ihre ganz eigene Art Gärten individuell lebendig werden lassen.

Talentierte Gartenkünstler: Fühlen Sie sich angesprochen?

Wir freuen uns immer, talentierte neue Leute kennen zu lernen, die Gärten und Outdoor-Bereiche verschönern. Lassen Sie sich inspirieren von den hier bereits präsentierten Interviews. Zu Wort kommen urwüchsig kreative Macher, die eine besondere Handschrift haben und durch Individualität glänzen. Vorsicht: gerade die Begabtesten erkennen sich in diesen Worten nicht wieder. Ihre erste Reaktion war „damit bin nicht ich gemeint“? Das ist oft ein schweres Indiz, dafür, dass genau Sie und Ihre Gartenkunst gemeint ist. Gerade künstlerisch begabte Menschen sind wandelnde Understatements. Schreiben Sie uns einfach an, wir antworten bestimmt extrem freundlich und gut gelaunt! 🙂

Viele Grüße aus dem Hessischen
Ihr Team Garten-Kayser