Hecken schneiden – bitte nur bis Ende Februar

43154178 - cutting garden hedge with a petrol hedgecutter
Die Gartenhecke ist auch für viele Singvögel Heimat.

Heimische Singvögel nisten gerne in Hecken. Wenn sie hier ein Nest anlegen und man die Hecke schneidet, wird das Nest vielleicht nicht beschädigt, aber doch von den Eltern aufgegeben oder die Küken stürzen sich in Panik heraus und werden gefressen. Deswegen verhängt der Gesetzgeber den Bestandsschutz, den man auch ohne diesen zuliebe der Singvögel einhalten sollte. Ab dem ersten März bis zum 30ten September sollen die Hecken nicht geschnitten werden. Continue reading

Der Klatschmohn ist „Blume des Jahres 2017“

Klatschmohn
Die Blume des Jahres 2017: Der Klatschmohn

Jedes Jahr verleiht die Loki Schmidt Stiftung einen Preis für die „Blume des Jahres“. Diese Tradition geht auf den großen Einsatz der bekennenden Pflanzenfreundin zurück, die sich zu Lebzeiten für den Erhalt der Umwelt eingesetzt hatte und deren Erbe nun fortgeführt wird. 2017 erhält der Klatschmohn diese Auszeichnung. Continue reading

Bergbohnenkraut im Steingarten

Bergbohnenkraut im Steingarten
Bergbohnenkraut im Steingarten

Das winterharte Bergbohnenkraut ist eine alte Heilpflanze, die nicht nur bei Beschwerden im Verdauungstrakt sehr nützlich sein kann. Auch bei einer unreinen Haut, bei sexuellen Störungen, bei Atemwegsleiden oder auch Nervenleiden kann das Satureja montane helfen. Es ist allerdings auch eine schöne Pflanze für den eigenen Steingarten. Continue reading