Archiv für den Monat: Mai 2016

Der Gartenteich im eigenen Garten

Gartenteich

Offene Wasserstellen können eine große Bereicherung für einen Naturlandschaft sein, sie können jedoch auch eine Belastung darstellen. Wasserstellen können unliebsame Tiere wie Bisamratten, Ratten, laute Frösche oder Mücken anziehen. Weiterhin haben kleine stehende Gewässer weniger Selbstreinigungskräfte wie größere. Ein Gartenteich muss praktisch immer gepflegt werden, damit er nicht umkippt. Dieses wird zwangsläufig passieren, wenn von außen Biomasse in das Wasser weht, in diesem Biomasse wächst und alles natürlich wieder abgebaut wird. Eine grüne Morastpampe wäre ohne laufende Pflege das Ergebnis.

Continue reading