Archiv für den Monat: April 2016

Guerilla Gardening und „Blumen-Bomben“

guerilla_gardeningEine Bombe die nicht zerstört sondern belebt, das ist die grundlegende Idee hinter dem Guerilla Gardening. Hier setzen mutige Pazifisten alles daran, brachliegende öffentliche Flächen durch das Aussähen unterschiedlicher Pflanzenarten neu zu beleben und so Insekten einen neuen Lebensraum zu verschaffen und das Stadtbild schöner zu gestalten.

Continue reading