Archiv für den Monat: September 2014

Gestaltungstipps für kleine Gärten

kleiner-gartenViele Hobbygärtner verzichten auf kreative Gestaltung, da Ihnen der Garten zu klein erscheint. Beachtet man jedoch Tipps & Tricks von Profis, dann öffnet sich schnell ein neues Bewusstsein für den natürlichen Ort. Man muss weder auf Bäume, Wasserstellen oder Pflanzen verzichten. Alles nur eine Organisationssache. Zauberwort: Vertikale.

Continue reading

Herbst – die perfekte Jahreszeit, um eine Hecke zu pflanzen

Hecke im Herbst pflanzenHecken dienen als Begrenzung von Grundstücken aber auch als Sichtschutz. Daher sind Pflanzen die schnell wachsen und ein dichtes Blätterwerk besitzen besonders gut für diesen Zweck geeignet. Wer plant eine Hecke anzulegen, sollte das am besten im Herbst tun. Die feuchte aber frostfreie Witterung sorgt für eine gute Verwurzelung. Typische Heckenpflanzen sind beispielsweise schnell wachsender Liguster, oder relativ pflegeleichter Buchsbaum.

Continue reading

Eindrücke von der diesjährigen Spoga+Gafa Messe in Köln

retro-trend-gartenAuf der großen Garten Fachmesse „Spoga+Gafa Köln“ wurden auch dieses Jahr wieder interessante Trends für die kommende Gartensaiason präsentiert. Die Deutschen werden spendabler, was den eigenen Garten angeht, außerdem steht weiterhin „Retro“ auf der Tagesordnung. Eines der großen Stichworte: Praktikabilität. Sowohl im technischen Bereich als auch bei Gartenmöbeln.

Continue reading

Gartentipps aus Omas Tagen, Teil 1: Urlaubsbewässerung mit Faden

urlaubsbewaesserungNicht immer ist jemand zu finden, der sich während der Urlaubszeit um die Pflanzen zuhause kümmert. Mit etwas Geschick lässt sich laut Internet aber eine einfache Lösung basteln, die es vermag Pflanzen ganz ohne Technik zu bewässern. Wir bezweifeln den Erfolg der Methode. Aber führen Sie sich die Hobby-Bastler-Thesen ruhig einmal zu Gemüte:

Continue reading